Mehr Infos Prometheus Suchmaschinenmarketing Hannover - wir machen Werbung

Prometheus Suchmaschinenmarketing Hannover

Schnelle Erfolge mit professioneller Suchmaschinenwerbung

Suchmaschinenwerbung oder auch Suchmaschinenmarketing gehört in der heutigen Zeit zu den wichtigsten Instrumenten der Absatzförderung. Nahezu jeder von uns hat einen Computer, ein Tablet oder Mobiltelefon und im digitalen Zeitalter sind wir bestens vernetzt. Die meisten Menschen haben heute das Internet immer dabei und wenn wir etwas wissen wollen, dann wird "gegoogelt". Auch die Wirtschaft kann sich diesem Trend nicht verschließen, denn quer durch alle Branchen wird immer mehr Umsatz online generiert. Sicherlich kennen Sie das auch – Sie suchen einen bestimmten Begriff und sofort stehen bestimmte Unternehmen oder Dienstleistungen die zu Ihrer Suche passen ganz oben auf der Ergebnisliste. Sie stehen dort, weil diese Unternehmen Suchmaschinenwerbung betreiben. Auf dieser Seite haben wir für Sie die wesentlichen Aspekte zur Suchmaschinenwerbung kompakt zusammengefasst.

Was ist Suchmaschinenwerbung am Beispiel Google Ads?

Bei Google ganz oben in der Liste stehen – das möchte jeder Unternehmer gerne mit seiner Dienstleistung oder seinem Unternehmen. Dabei ist das gar nicht so schwierig. Mit Suchmaschinenwerbung oder in Englisch „Search-Engine-Advertising“, kurz SEA, steht eigentlich jedem dieser Weg offen, um sich bei bestimmten Suchbegriffen oder lokal bei einer Suchmaschine oben listen zu lassen. Die wohl am meisten genutzte Suchmaschine ist Google. Daher ist es auch kaum verwunderlich, dass Google Ads das erfolgreichste Projekt im Bereich der Suchmaschinenwerbung ist. Wie funktioniert aber SEA mit Google Ads? Im Suchmaschinenmarketing werden Anzeigen über Keywords gebucht. Dafür legen Sie im Vorfeld bestimmte Keywords fest. Beim Beispiel Google Ads wird ein Projekt bei Google AdWords angelegt und im nächsten Schritt Kampagnen erstellt und Keywords ausgewählt. Immer wenn ein Interessent nun eines der festgelegten Keywords sucht, dann erscheint Ihre Homepage als Link oben in der Suchliste. Nur durch das reine Erscheinen und Suchen müssen Sie jedoch noch nichts bezahlen. Klickt der Suchende nun aber direkt auf Ihren Link, dann müssen Sie einen Betrag an Google entrichten. Dabei unterscheiden sich die Kosten darin, wie beliebt ein bestimmtes Keyword ist. Je häufiger es gesucht wird, desto höher sind die Kosten pro Klick. Bei Google Ads haben Sie zudem die Möglichkeit auch zusätzliche Eingrenzungen, wie Branche, Region oder Umkreis vorzunehmen. Auch können Sie bestimmte Kosten- und Klicklimits setzen, so behalten Sie stets die Kontrolle über Ihre Kosten im Suchmaschinenmarketing.

Was bedeutet PPC?

Die Bezeichnung PPC bedeutet „Pay-Per-Click“. Sie stammt aus dem Englischen und beschreibt das, was Sie gerade zu Google Ads erfahren haben. In der online Werbung bedeutet das, dass Sie für Traffic auf Ihrer Homepage bezahlen. Jeder Klick, der über einen externen Link erreicht wird, muss vergütet werden. Das kann über Suchmaschinenwerbung erfolgen, aber auch bezahlte Weiterleitungen über Blogs oder andere externe Webseiten sind im Bereich des Online-Marketings üblich.

Für wen eignet sich Suchmaschinenwerbung?

Bevor wir genauer darauf eingehen, für wen sich Suchmaschinenwerbung genau eignet, haben wir an dieser Stelle kurz die Vor- und Nachteile von SEA zusammengetragen. Mit Suchmaschinenwerbung wird Ihre Webseite direkt sichtbar. Vor allem bei sehr beliebten Keywords geraten traditionelle SEO-Maßnahmen, bei denen Sie Ihren Content auf die gewünschten Keywords hin optimieren an Ihre Grenzen. Hier kann SEA ein Mittel sein, um die Sichtbarkeit gegenüber der Konkurrenz signifikant zu erhöhen und auf diese Weise Traffic auf Ihre Webseite zu lenken. Ein weiterer Faktor ist bereits angeklungen – Geschwindigkeit. Mit Suchmaschinenwerbung ist Ihre Webseite sofort zu sehen. Bei einer organischen Suchmaschinenoptimierung kann es hingegen bis zu einem halben Jahr dauern, bis sich Ihre Maßnahmen direkt auf das Ranking Ihrer Webseite bei Google auswirken. Mit SEA können Sie sich auch schneller positionieren und direkt auf Änderungen reagieren, wenn Sie eine gut durchdachte und schlau konzipierte SEA-Strategie haben. Diese Flexibilität ist der dritte wichtige Aspekt bei der Suchmaschinenwerbung, denn Sie entscheiden allein, wann und wie Ihre SEA-Kampagne läuft. Beispielsweise bei saisonal-bedingten Schwankungen können Sie Ihre Kampagne unterbrechen und nach Wunsch direkt wieder hochfahren. Die Spezialisten von Prometheus Webdesign® Hannover verfügen über die notwendige Erfahrung und Expertise um auch für Ihr Unternehmen leistungsstarke Kampagnen zu entwickeln.

Wo es Vorteile gibt, fallen natürlich auch Nachteile ins Gewicht. Wenn Sie Ihre Suchmaschinenwerbung unterbrechen, dann ist der dadurch generierte Zustrom an zusätzlichen Besuchern auf Ihre Webseite augenblicklich unterbrochen. Das ist bei der organischen Suchmaschinenoptimierung (SEO) nicht der Fall, hier werden nachhaltige Substanzwerte aufgebaut. Ein weiterer Nachteil ist die Rolle des Budgets für Suchmaschinenwerbung. Es ist nicht einfach genau zu kontrollieren, dass die angestoßenen Maßnahmen im Bereich SEA auch Ihre Kosten wieder einspielen. Besucherzahlen allein generieren noch keinen Umsatz. Vor allem ist dies ein Problem, wenn die Online-Marketingkenntnisse begrenzt sind und notwendige Analysetools nicht beherrscht werden. Wenn Sie Ihre Anzeigen nicht genau im Blick behalten, können die Budgets für Google Ads schnell ungewünscht in die Höhe schnellen. Deshalb sollten Sie sich unbedingt von einer erfahrenen digitalen Werbeagentur beraten und betreuen lassen.

Für wen lohnt sich nun Suchmaschinenwerbung?

Prinzipiell lohnt sich Suchmaschinenwerbung für alle Dienstleistungen und Produkte, die Nutzer im Internet suchen und auch dort bestellen. Besonders kleine Unternehmen, Freiberufler und Einzelunternehmer können von SEA durch eine Steigerung der Reichweite massiv profitieren, wenn sie Suchmaschinenwerbung gezielt und geplant einsetzen. Einige Branchen, wie beispielsweise Versicherungen, haben sehr hohe Kosten pro Klick, weshalb diese stets vorsichtig und sehr dosiert arbeiten sollten. Wenn Sie ein neues Produkt vermarkten wollen, dass noch keiner kennt, ist SEA ebenfalls kein gutes Mittel, denn hier steigern Sie Ihre Reichweite kaum. Eine Kampagne mit Suchmaschinenwerbung macht dann für ein Unternehmen Sinn, wenn Sie einen dauerhaften Erfolg bringt. Dafür ist aber auch immer ein Monitoring für Ihre Suchmaschinenwerbung notwendig.

Was bedeuten die wichtigsten Key Performance Indikatoren?

Key Performance Indikatoren (KPI) sind die Kennzahlen mit denen Unternehmen den Erfolg und den Fortschritt bestimmter Maßnahmen im Bereich SEA bestimmen können:

  • CTR: „Click-Through-Rate“ bedeutet kurz Klickrate. Sie setzt die Anzahl der Klicks ins Verhältnis mit den Suchanfragen und bestimmt so den Erfolg der Suchmaschinenwerbung.
  • CPC: „Cost-Per-Click“ bedeutet Kosten pro Klick
  • ROI: „Return-Of-Invest“ meint den Faktor des Umsatzes im Verhältnis zum Budget für Suchmaschinenwerbung. Ihre Ausgaben sollten stets wieder reinkommen.
  • CVR: Mit der Conversionrate können Sie bestimmen, wie viele direkte Klicks auf eine Anzeige zu einer Conversion führen. Dazu teilen Sie einfach die Anzahl der Conversionen durch die Anzahl der Klicks.

KPIs sind vor allem zur Kostenkontrolle wichtig. So behalten Sie im Auge, welche Kosten für Sie pro Conversion entstehen. Im Zusammenspiel mit den anderen KPI stellen vor allem CPL mit Cost-per-Lead, CPA mit Cost-per-Acquisition und CPO mit Cost-per-Order Schlüsselfaktoren für Ihr Budgetmanagement dar. Auf der anderen Seite zeigt Ihnen der CPC die realen Kosten, die Ihnen durch die Klicks entstehen.

KPIs sind zusammen wichtige Kennzahlen, aber sie werden in der Regel nur in bestimmten Umfeldern genutzt. Einzeln bringen Ihnen die KPIS zudem kaum einen nennenswerten Effekt. Erst die Betrachtung und das Verhältnis der KPIs miteinander macht Sie zu einem wertvollen Instrument, um die Effizienz Ihrer Marketingmaßnahmen hinsichtlich Ihres Budgets für Suchmaschinenwerbung richtig einschätzen zu können.

Welche Leistungen übernehmen wir als Online-Marketing Agentur üblicherweise für einen Kunden?

Unter der renommierten Marke Prometheus Webdesign®, nehmen wir als Online-Marketing Agentur dem Kunden in der Regel alle vorgenannten Aufgaben ab. Als Kunde kommen Sie zu unserer Agentur, stellen Ihr Produkt sowie Ihre Wünsche vor und teilen uns Ihre vertrieblichen Zielvorgaben mit. Daraufhin entwickeln die Spezialisten von Prometheus Webdesign® eine individuelle Strategie für Online-Marketing und Suchmaschinenwerbung. Neben SEA werden vor allem auch Maßnahmen im Bereich SEO und Social-Media-Marketing vorgenommen. Zunächst erhalten Sie aber eine fundierte, objektive und bedarfsgerechte Beratung von uns. In dieser Beratung werden Sie über den Sinn und die Möglichkeiten der verschiedenen Maßnahmen aufklärt.

Haben Sie sich für uns entschieden, dann werden wir Ihre Kampagnen von der Überwachung bis zur Aktualisierung der Keywords, vollumfänglich, transparent und professionell betreuen. Unsere Kunden können zudem auf ein „Echtzeit-Reporting“ zurückgreifen und wissen so immer genau, wo die eigene Kampagne steht. Jedoch muss ein Kunde nicht seine Zeit für dieses Monitoring und die ständige Kontrolle von Effizienz und Kosten aufwenden. Er kann sich weiter auf die wesentlichen Faktoren seines Geschäftes fokussieren und sein Wachstum weiter planen. Bei wichtigen Änderungen im Bereich der SEA wird er umgehend von uns informiert. Wir kümmern uns um Ihren Werbeerfolg im Internet!

ERFAHRUNG ZÄHLT


Wir entwickeln kreative und funktionierende Lösungen mit Führungsanspruch.

Die PROMETHEUS Internetagentur ist ein renommierter und international operierender Dienstleister für digitale Kommunikation. Das Team von Prometheus Webdesign Hannover verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung in den neuen Medien sowie über mehr als 30 Jahre Erfahrung im internationalen Vertrieb, dies gibt uns die nötige Erfahrung um auch Ihr Unternehmen kompetent, objektiv und zeitgemäß beraten zu können. Unsere erfahrenen Softwareentwickler setzen Ihr Vorhaben genau nach Wunsch um.

INTERNATIONALE PROJEKTE


Wir bieten Erfahrung im internationalen Business.

Unsere Marketing- und Vertriebs-Experten waren bzw. sind beispielsweise tätig für die Fischer-Bau GmbH, Hiab Germany GmbH, Krage Speditionsgesellschaft mbH, Etefy Ltd. London, ROTHENBERGER Deutschland GmbH, Albert Ziegler GmbH, P&O Ports Sydney, VTG-Lehnkering AG, Prinz Karl von Thurn und Taxis Immobilien AG München, Port of Montevideo, Uruguay, Preussag Stahl AG, Minimax GmbH & Co. KG, Fundus-Gruppe von Anno August Jagdfeld, Bertelsmann SE & Co. KGaA, BURDA MEDIA Osteuropa, Superfire / Biofire Salzburg und viele mehr.


© 2018 Google LLC Alle Rechte vorbehalten. Google und das Google-Logo sind eingetragene Marken von Google LLC.